Alexandra Gramatke

ALEXANDRA GRAMATKE

Studium der Slawistik [Russisch, Polnisch] und Neueren deutschen Literaturwissenschaft in Hamburg.
Freiberufliche Übersetzerin [Englisch, Russisch] vorwiegend im Bereich Literatur und Dokumentarfilm.

Herausgabe [zusammen mit Thomas Tode] und Übersetzung von “Dziga Vertov. Tagebücher, Arbeitshefte” [erschienen in der Reihe “Close up”, UVK Medien, Konstanz 2000].

Seit 1994 Mitglied der der thede: Aufnahmeleitung und Übersetzung, Produktionsleitung eigene Filme.

Seit April 2008 Geschäftsführerin der KurzFilmAgentur Hamburg e.V.

FILMOGRAFIE

2011 20 Geigen auf St.Pauli (zusammen mit Barbara Metzlaff)
2005 Duell auf dem Eis in der Reihe “Große Sportduelle” für ARTE (zusammen mit Maria Hemmleb)
2000 Dynamo Kiew – Legende einer Fußballmannschaft (zusammen mit Barbara Metzlaff)
1999 6 Filme für Allermöhe, Gemeinschaftsproduktion der thede
1999 Super 8 Filme für “New Music and Film” Performance in Chicago mit Jeff Kowalkowski, Jan Feddersen, Marco Cicilliani, Carrie Biolo