Unvergesslich: ARTUR

Wir trauern um unseren Freund, Kollegen und Inspirator Artur Dieckhoff.
Am 21.11.2020 hat Artur sich nach langer Krankheit mit den Worten Die Produktion ist noch nicht zuende von dieser Welt verabschiedet.

Artur war Drucker und Schriftsetzer, ein “Jünger” Gutenbergs, wie er selbst sagte, einer mit Druckerschwärze an den großen, kräftigen Händen. Seine Kunst war mit dem Medium Papier verbunden. Trotzdem liebte er es, Filme zu machen. Denn Artur war auch ein Geschichtenfinder und –erfinder. Er hatte ein großes Herz für schräge und schwierige Figuren wie Eiffe. Und er war getrieben von der wunderbaren Idee, die Welt der Druckkunst zu bewahren und weiterzugeben. Zahlreiche Filmprojekte haben wir mit ihm geplant und realisiert. Dazu Bücher, Plakate und Postkarten.
Er war voller Enthusiasmus, hatte Ideen, die jedes Drehbuch sprengten und brachte uns damit oft zur Verzweiflung.
Er war hartnäckig, immer zuversichtlich und stark wie ein Bär.
Er war gesegnet mit Liebe zum Detail, hatte Witz und einen guten Sinn für magische Momente.
Er hat uns und vielen Kolleg*innen mit Hilfe des Kartenlegens einen Blick in die Zukunft gewährt und uns immer wieder Mut gemacht.
Er hat an die Macht der Erinnerung geglaubt und das gedruckte Wort und das Kino verteidigt.
Er hat gesagt: Lebe wild und gefährlich, merke dir alles, fotokopiere nichts!

Artur, wir vermissen Dich. Die Produktion ist noch nicht zuende.

EIFFE FOR PRESIDENT

ist mit dem Buchpreis „HamburgLesen 2020“
der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
ausgezeichnet worden.
Verleger Theo Bruns, Buchgestalter Andreas Homann und Christian Bau
haben die Trophäe stellvertretend für das ganze Team entgegen genommen.

EIFFE FOR PRESIDENT

ALLE AMPELN AUF GELB
Dokumentarfilm von Christian Bau, 1995
Das Buch mit DVD, herausgegeben für die thede
von Christian Bau in Zusammenarbeit mit Artur Dieckhoff.

Verlag Assoziation A, 144 Seiten,
Hardcover, vierfarbig, viele Abbildungen, 20,00 €

ALLE FILME IM SHOP

Artur am Setzkasten
Foto: Klaus Raasch

DER FILM. DAS BUCH.